Aktuelle Stellenangebote

Projektingenieur Elektrotechnik (m/w)+

für die Planung und Umsetzung der Elektro-, MSR- und Prozessleittechnik von Abwasserbehandlungsanlagen.

mehr Infos

Projektleiter Elektrotechnik (m/W)+

für die Planung und Umsetzung der Elektro-, MSR- und Prozessleittechnik von Abwasserbehandlungsanlagen mit Erfahrungen in der Projektabwicklung aller Leistungsphasen der HOAI (1-9) und im ganzheitlichen Projektmanagement.

mehr Infos

Technische Projektbearbeiter (m/w)+

Für die Unterstützung der Planung und Umsetzung der Elektro-, MSR- und Prozessleittechnik von Abwasserbehandlungsanlagen für unsere Standorte Worpswede, München und Berlin-Brandenburg.

mehr Infos

Bauleiter (m/w)+

Für die Vor-Ort-Betreuung unserer Großprojekte an unseren Standorten München und Berlin-Brandenburg.

mehr Infos

Technische Systemplaner (m/w)+

der/die mit guten AutoCAD-Kenntnissen selbstständig Zeichnungen, Entwürfe und Detailpläne für unsere Projekte erstellt.

mehr Infos

Teamassistenz (m/w)+

für den Aufbau unserer Niederlassung Berlin-Brandenburg in Teilzeit (20 Stunden/Woche).

mehr Infos

Studentische Hilfskraft (m/w)+

aus einem der Fachbereiche Elektrotechnik, Energietechnik oder Automatisierungstechnik zur Unterstützung unserer Ingenieure bei der Projektarbeit.

mehr Infos

Praxissemester+

Wenn Sie wissen wollen, was ein beratender Ingenieur macht, dann absolvieren Sie im Rahmen Ihres Studiums ein Praxissemester bei uns.

mehr Infos

Studium im Praxisverbund+

Seit 2012 kooperieren wir mit der Jade Hochschule Wilhelmshaven. Interessierten jungen Menschen bieten wir die Möglichkeit für ein Studium im Praxisverbund.

mehr Infos

Kommen Sie in unser Team! 

Projektarbeit ist bei uns abwechslungsreich.

Unsere Ingenieure bearbeiten ihre Projekte von A - Z und haben neben der fachlichen auch die rechtliche und wirtschaftliche Perspektive im Blick. Sie sind gefordert unternehmerisch zu denken und eigenverantwortlich zu handeln, sich interdisziplinär zu vernetzen, sich auszutauschen und dabei stets das Interesse der Kunden im Blick zu behalten.

Wir wachsen

Aufgrund unseres kontinuierlichen Unternehmenswachstums sind wir stets auf der Suche nach qualifizierten und motivierten Ingenieuren und gut ausgebildeten kaufmännischen Mitarbeitern.

Schülern und Studenten bieten wir die Möglichkeit, uns im Rahmen eines Praktikums oder Praxissemesters kennenzulernen oder ein von uns gestelltes Thema im Rahmen ihrer Abschlussarbeit zu bearbeiten.

Und diejenigen, die nach der Schule gleich ins Berufsleben starten wollen, können sich bei uns für eine Ausbildung als Kauffrau/-mann für Bürokommunikation bewerben.

Sie glauben, dass Sie aufgrund Ihrer Ausbildung, Ihres Studiums und/oder Ihrer Berufserfahrung gut in unsere Mannschaft passen? Sie lieben Entscheidungsfreiheit und Gestaltungsspielräume, übernehmen gern Verantwortung und haben Lust auf den „Blick über den Tellerrand“ in interdisziplinär zusammengestellten Teams? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!



Mitarbeiterstimmen

Mathias Sommer

Viel Abwechslung in der täglichen Projektarbeit

Mathias Sommer

Zum Ende meines Studiums stellte sich für mich die Frage, ob ich eine hochschulinterne rein wissenschaftliche Arbeit oder eine externe Arbeit mit Praxisbezug schreiben möchte.

MEHR

Da ich es bevorzuge Aufgabenstellungen nicht nur theoretisch zu lösen, entschied ich mich für eine externe Arbeit mit praktischem Bezug.

Durch einen ehemaligen Kommilitonen aus dem Bachelorstudium wurde ich auf das Unternehmen john becker ingenieure aufmerksam. Hier bot sich für mich, im Rahmen eines Projektes, die Möglichkeit, neben der theoretischen Ausarbeitung eines Energiekonzeptes auch dessen praktische Umsetzung mitzugestalten.

Bedingt durch die Komplexität und dem Umfang der Projekte ist es notwendig, sich mit verschiedensten Themengebieten auseinanderzusetzen. Neben fachlichen Aspekten sind häufig auch wirtschaftliche und rechtliche Gesichtspunkte für die Realisierung der Projekte zu berücksichtigen. Für mich boten sich so während meiner Abschlussarbeit viele Möglichkeiten, mich in neue Themengebiete einzuarbeiten. Für meine jetzige Tätigkeit als Projektingenieur im Bereich Elektrotechnik bedeutet dies eine große Abwechslung im Alltag. 

Besonders positiv bei john becker ingenieure ist mir das Kollegium aufgefallen. Als Student hatte ich bereits in verschiedenen kleineren und größeren Unternehmen gearbeitet, aber ich habe noch in keinem anderen Unternehmen ein solch ausgeprägtes „Wir-Gefühl“ erlebt. Jeder hilft gerne und es wird sich viel Zeit genommen, um Wissen und Erfahrungen weiterzugeben. Die Unternehmenshierarchie ist sehr flach, wodurch sich eine persönliche Nähe zur Unternehmensleitung ergibt. Entscheidungen und Lösungen können so gemeinsam und schnell gefunden werden.

Die Kombination aus Projektaufgaben, Kollegium und Unternehmensstruktur haben mir die Entscheidung leicht gemacht, mich nach meinem Studium für john becker ingenieure zu entscheiden.

VERBERGEN

Jasmin Hagedorn

Seit der Ausbildung dabei

Jasmin Hagedorn

2004 habe ich meine Ausbildung zur Bürokauffrau bei john becker ingenieure angefangen und 2007 erfolgreich beendet.

MEHR

Von Beginn der Ausbildung war ich in die täglichen Arbeitsabläufe, wie z. B. Schriftverkehr, Telefonate mit Kunden, Korrekturlesungen von großen Entwürfen, Terminpläne erstellen und Rechnungen prüfen involviert. So bin ich schnell an den Aufgaben gewachsen und bekam immer mehr Einblicke in das Geschäft des Ingenieurbüros.

MS-Office-Anwendungen sind mein tägliches Handwerkzeug. Dazu zählen nicht ausschließlich Word und Excel, sondern auch PowerPoint und Project für eine Firmen-Präsentation oder einen komplexen Terminplan für die Baustelle. Auch AVA-Anwendungen wie z. B. California zur Erstellung eines Leistungsverzeichnisses für unsere Kunden und die Rechnungsprüfung gehören zu meinem täglichen Geschäft.

john becker ingenieure fördert Eigeninitiative und Fortbildungen, so bekam ich schon während meiner Ausbildung  ein eigenes Fachgebiet. Das familiäre Umfeld und der Zusammenhalt der Mitarbeiter untereinander motiviert auch in intensiveren Zeiten.

Heute - nach über 12 Jahren Firmenzugehörigkeit, Veränderungen im Büro und im privaten Umfeld - ist mein Fazit durchweg positiv. john becker ingenieure sieht dich nicht nur als Mitarbeiter, sondern als Mensch.

VERBERGEN

Mike Becker

Vom Projektingenieur zum Projektleiter – Chancen nutzen

Mike Becker

Seit 2009 bin ich Teil des Teams der john becker ingenieure. Angefangen habe ich als Projektingenieur für elektrische Energietechnik und Netzberechnung.

MEHR

Heute liegt der Fokus meiner Arbeit als Projektleiter verstärkt im Bereich des Projektmanagements und der ganzheitlichen Abwicklung energietechnischer Projekte - von der Energieerzeugung bis zum Verbraucher - ohne dabei die Technik aus den Augen zu verlieren.

Nach dem Abschluss meines Studiums habe ich mich bewusst für john becker ingenieure als eines der großen mittelständischen Unternehmen entschieden. Von Beginn an war hier bereits die Zusammenarbeit zwischen Teams verschiedener Fachrichtungen und daher auch die stetige Entwicklung eines interdisziplinären „Know-hows“ gegeben!

Neben der fachlichen Ausrichtung und Qualität der john becker ingenieure in den Bereichen der Elektrotechnik, Energietechnik, Energiekonzepte und Maschinen-/Verfahrenstechnik schätze ich besonders die vielseitigen Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und die Familienfreundlichkeit.

VERBERGEN

Kommen Sie in unser Team!

Kontakt

Stammhaus Worpswede

Am Hörenberg 1
27726 Worpswede 

Telefon
04792 / 93 10 - 0 

Mail schreiben

Zu Google Maps

Niederlassung München

Landsberger Straße 408
81241 München 

Telefon
089 / 568 27 68-0 

Mail schreiben 

Zu Google Maps 

Niederlassung Berlin-Brandenburg

Bahnhofstraße 6 
15344 Strausberg 

Telefon
03341 / 490 60-0

Mail schreiben 

Zu Google Maps