Engagement

Durch ein umfassendes Netzwerk tauschen wir Erfahrungswerte und Know-how aus und entwickeln uns fachlich immer weiter.
Wir engagieren uns in vielen Verbänden, Netzwerken und der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA).

Engagement

BIM2water

Das BIM2water-Netzwerk ist eine Kompetenzinitiative für digitales Planen, Bauen und Betreiben in der Wasserwirtschaft im Verbund von 10 mittelständischen Planungsbüros und Universitäten.

Die Initiative vereint alle notwendigen Ressourcen zur Realisierung einer zielgerichteten, kosteneffektiven und mehrwertigen Nutzung von BIM in der Wasserwirtschaft.

H2.n.o.n

Das Wasserstoffnetzwerk Nordostniedersachsen (H2. n.o.n)
verfolgt das Ziel, die besonderen Potenziale der Wasserstofftechnologie in der Region zu identifizieren, zu nutzen und gezielt weiterzuentwickeln, um als Modellregion eine klimafreundliche, wirtschaftliche und zuverlässige Versorgung mit Wasserstoff unter realen Bedingungen zu demonstrieren. 

Bundesverband eMobilität

Wir sind Mitglied im Bundesverband eMobilität, dem größten Verband in Deutschland und Europa zum Themenspektrum Elektromobilität. 

Allianz für Cyber-Sicherheit

Bereits 2012 wurde die Allianz für Cyber-Sicherheit gegründet. Sie bietet uns eine Plattform, über die Informationen zu aktuellen Bedrohungslagen und praxisnahe Cyber-Sicherheitsmaßnahmen ausgetauscht werden.

Verband Beratender Ingenieure

Als VBI-Mitglied beraten, planen, überwachen, steuern und prüfen wir unabhängig von Produktions-, Liefer- und Ausführungsinteressen.

DWA

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) ist eine politisch und wirtschaftlich unabhängige Vereinigung. Sie setzt sich für eine nachhaltige Wasserwirtschaft und für die Förderung von Forschung und Entwicklung ein.

DWA Fachausschüsse und Gremien

Mehrere unserer Mitarbeiter sind in verschiedenen Fachausschüssen und Gremien aktiv, um das umfassende Regelwerk der DWA weiterzuentwickeln und unser Wissen einzubringen. Das Regelwerk enthält Aussagen zu Planung, Bau, Betrieb, Unterhaltung und Überprüfung von Anlagen sowie zur nachhaltigen Nutzung von Wasser und Boden. Es dient zugleich der Aus- und Weiterbildung.

Engagement über Grenzen hinaus

Unser Engagement geht aber auch über die fachlichen Grenzen hinaus. Vor Ort unterstützen wir Vereine und Menschen mit guten Ideen. Vor allem die ehrenamtliche Arbeit der DGzRS (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger) und der Ingenieure ohne Grenzen unterstützen wir regelmäßig mit einer Spende.

Wir packen an

Seit vielen Jahren sorgen wir als Ingenieurbüro in der Wasserwirtschaft für sauberes Wasser – mit Erfolg! Unsere Kinder können wieder in den Flüssen und Seen baden. Jetzt ist es an der Zeit, sich nicht nur um das Wasser, sondern auch um das Klima – also die Luft – zu kümmern. Dafür gehen wir auch auf die Straße und haben u. a. bereits unter dem Motto „Ingenieure for future“ in Bremen demonstriert.

Aktuelles & Informationen

Wir sind ständig in Bewegung. Was sich bei uns so tut, lesen Sie hier.

40 Jahre jbi – Frohe Weihnachten

40 Jahre – Vielfalt und Bewegung  Dieser Weihnachtsgruß ist besonders: Er lässt uns zurückschauen auf 4 erfolgreiche Jahrzehnte john becker ingenieure, denn in diesem Jahr feiern wir unser 40-jähriges Bestehen!  Wir sind stolz auf das bisher Geleistete: Tausende erfolgreich abgeschlossene Projekte, zufriedene Kunden und unseren Anteil, den wir mit unserer Arbeit zur Wasser- und Energiewende […]

Hydrogen Technology Conference & Expo 

Am 27. + 28. September 2023 treffen sich die Wasserstoffexperten in Bremen.

InfraSPREE

Besuchen Sie uns auf dem InfraSPREE Fachkongress am 17. und 18. Oktober 2023 in der Kulturbrauerei Berlin.

Alle Beiträge

Wir beraten

Lösungswege aufzeigen und den Kunden "mitnehmen". Eine gute Beratung besteht zum einen aus der persönlichen Betreuung und zum anderen aus der fachlichen Kompetenz. Wir stehen an Ihrer Seite und begleiten Ihr Projekt von der Idee bis zur Umsetzung. Dabei behalten wir Qualität und Kosten gleichermaßen im Blick.