Elektrotechnik

Planung der E-MSR-Technik

Die ZKA Wangerooge musste aufgrund des Alters der maschinen- und elektrotechnischen Anlagen modernisiert werden.

Hier war insbesondere der Austausch der Gebläse und Belüftungseinrichtungen notwendig. Im Rahmen des Projektes ist eine neue Gebläsestation mit neuem Niederspannungsschaltraum und einem neuen Notstromaggregateraum errichtet worden.

Außerdem wurde eine komplett neue NS-Anlage für die ZKA (12 Felder) installiert. Bei der Belebung wurde die Automatisierungstechnik und die Analysetechnik erneuert. Der Außenbereich ist nun mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet.

Der Umbau der kompletten Schaltanlage wurde im laufenden Betrieb durchgeführt.

Auftraggeber:

Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge

Projektrealisation:

2016 - 2017

Leistungsphasen:

LP 1 -8

Leistungsumfang:

Planung E-MSR-Technik 

Technische Informationen:

  • Gebläse
  • Belüftungseinrichtung
  • Niederspannungsschaltraum
  • Notstromaggregateraum
  • NS-Anlage
  • Automatisierungstechnik der Belebung
  • Analysetechnik der Belebung
  • LED-Beleuchtung



Frank Veenhuis

Ansprechpartner:

Frank Veenhuis
Dipl.-Ing.
04792 / 93 10-14
f.veenhuis@wirberaten.de

 

Kontakt

Stammhaus Worpswede

Am Hörenberg 1
27726 Worpswede 

Telefon
04792 / 93 10 - 0 

Mail schreiben

Zu Google Maps

Niederlassung München

Landsberger Straße 408
81241 München 

Telefon
089 / 568 27 68-0 

Mail schreiben 

Zu Google Maps 

Niederlassung Berlin-Brandenburg

Bahnhofstraße 6 
15344 Strausberg 

Telefon
03341 / 490 60-0

Mail schreiben 

Zu Google Maps