Elektrotechnik

Notstromversorgungskonzept für die Abflusssteuer- und Hochwasserzentrale

Versorgungssicherheit verbessert

Die Stadtentwässerungsbetriebe planten den Umzug der Hochwasserschutzzentrale vom Stadthaus in Köln Deutz in die Ostmerheimer Straße. Um die Notstromversorgung auch bei Netzausfall sicher zu gewährleisten, war eine Nutzer-Bedarfsanalyse für die Liegenschaft an der Ostmerheimer Straße erforderlich.

Im Rahmen der Konzeptstudie wurden folgende Leistungen als erforderlich ermittelt:

  • Zusammenstellung der notstromberechtigten Verbraucher und Abstimmung mit dem Auftraggeber
  • Zusammenstellung der Kapazitäten der vorhandenen unterbrechungsfreien Spannungsversorgungen
  • Zusammenstellung der vorhandenen Netzinfrastruktur
  • Erarbeitung von Vorgaben für den Architekten für die technischen Anforderungen an die technische Ausrüstung der HSZ

Im weiteren Projektverlauf wurde die Erneuerung der Energieversorgung umgesetzt. Hierbei wurde eine im Bestand befindliche Netzersatzanlage so ertüchtigt, dass nun ein automatischer Netzersatzbetrieb möglich ist.

Auftraggeber:

Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR

Projektrealisation:

2013 - 2016

Leistungsphasen:

LP 1 - 9
Technische Ausrüstung

Leistungsumfang:

  • Planung einer neuen Mittelspannungsanlage
  • Planung von zwei neuen Niederspannungsanlagen
  • Einbindung eines vorhandenen 33 KW BHKW Moduls
  • Einbindung eines bauseitigen Notstromaggregates 500 KVA für Außenaufstellung

Technische Informationen:

  • Trockentransformator 630 KVA
  • Mittelspannungsschaltanlage (Einbindung in vorhandenes Mittelspannungsnetz)
  • Auslegung der Schutztechnik
  • Niederspannungshauptverteilung in Gebäude 90 und 91 
  • Installationstechnik



Gerald Gebauer

Ansprechpartner:

Gerald Gebauer
Dipl. Ing.
04792 / 93 10-28
g.gebauer@wirberaten.de

 

Kontakt

Stammhaus Worpswede

Am Hörenberg 1
27726 Worpswede 

Telefon
04792 / 93 10 - 0 

Mail schreiben

Zu Google Maps

Niederlassung München

Landsberger Straße 408
81241 München 

Telefon
089 / 568 27 68-0 

Mail schreiben 

Zu Google Maps 

Niederlassung Berlin-Brandenburg

Bahnhofstraße 6 
15344 Strausberg 

Telefon
03341 / 490 60-0

Mail schreiben 

Zu Google Maps