Elektrotechnik

Replacement LMD & MV Stations

Reduzierung des Energiebedarfes bei kurzer Amortisationszeit

Erneuerung der Mittelspannungs- und Niederspannungsschaltanlagen in 15 Trafostationen auf dem Airbus-Werksgelände. Im Rahmen des Austausches sind neue Schalthäuser für die Transformatorenstationen vorgesehen. Mit der Modernisierung wurde ein neues Schutzkonzept für die Mittelspannungsringe auf dem Werksgelände umgesetzt, welches zu einer signifikanten Erhöhung der Versorgungssicherheit beiträgt. Die Überwachung der Schaltanlagenzustände und die Energieerfassung erfolgen mit Hilfe einer Gebäudeautomatisierung und busfähigen Mess- und Schutzgeräten.

Auftraggeber:

Airbus Operations GmbH 

Projektrealisation:

2015 - 2024

Leistungsphasen:

Objektplanung, Tragswerksplanung, Technische Ausrüstung,
jeweils LP 1, 3 - 9

Leistungsumfang:

  • Planung Gebäude in Fertigteilbauweise für Trafo-, MS- und NS-Räume
  • Tragswerksplanung für die neuen Gebäude
  • Planung einer neuen Übergabestation
  • Planung von dezentralen Trafostationen
  • Planung eines neuen Schutzkonzeptes für MS-Ringe

Technische Informationen:

  • 15 Stck. Trafostationen Neubau und Umbau
  • ca. 120 Stck. MS-Schaltfelder mit Einfach- oder Doppelsammelschienensystem
  • ca. 140 Stck. NSHV-Schaltfelder bis In = 4 000 A und Ik“ = 100 kA
  • Transformatorenanlage bis 3 x 1 600 kVA
  • ca. 25 GLT-Felder mit 15 Stck. DDC-Controller
  • Provisorische Trafostation für den unterbrechungsfreien Umschluss der Stationen



Mike Becker

Ansprechpartner:

Mike Becker
Bachelor of Engineering
04792 / 93 10-21
m.becker@wirberaten.de

 

Kontakt

Stammhaus Worpswede

Am Hörenberg 1
27726 Worpswede 

Telefon
04792 / 93 10 - 0 

Mail schreiben

Zu Google Maps

Niederlassung München

Landsberger Straße 408
81241 München 

Telefon
089 / 568 27 68-0 

Mail schreiben 

Zu Google Maps 

Niederlassung Berlin-Brandenburg

Bahnhofstraße 6 
15344 Strausberg 

Telefon
03341 / 490 60-0

Mail schreiben 

Zu Google Maps