Prozess- und Gebäudeautomation

Technik im Wirbelschichtofen erneuert

Planung der gesamten Leit- und Automatisierungstechnik sowie E-MSR-Technik 

Die Stadtentwässerung Stuttgart betreibt auf dem Hauptklärwerk Mühlhausen einen Wirbelschichtofen zur Klärschlammverbrennung. Die bei der Klärschlammverbrennung entstehende Wärme wird zur Trocknung des mittels Zentrifugen entwässerten Schlammes verwendet. Der im Scheibentrockner getrocknete Klärschlamm wird bei ca. 850° C im Wirbelschichtofen verbrannt.

Die Automatisierungs- und Leittechnik war veraltet, wurde seitens des Herstellers abgekündigt und erwies sich als zunehmend anfällig. Die Erstellung einer geeigneten Migrationsstrategie unter Einhaltung eines strengen Terminplans sowie die Planung und Umsetzung eines Blitzschutzkonzeptes gehörten ebenfalls zum Auftragsumfang.

Auftraggeber:

Landeshauptstadt Stuttgart
Eigenbetrieb Stadtentwässerung

Projektrealisation:

2007 - 2010

Leistungsphasen:

LP 1 - 8
E-MSR-Technik
Technische Ausrüstung

Leistungsumfang:

  • Integration eines EMV-Schutzkonzeptes
  • Ertüchtigung der USV-Anlagen
  • Einsatz einer durchgängigen Prozessleittechnik
  • Erneuerung Automatisierungssysteme
  • Anpassung/Optimierung der Automatisierungsprogramme unter Zuhilfenahme der Betriebserfahrungen

Technische Informationen:

Leit- und Automatisierungstechnik:
2 redundante speicherprogrammierbare Steuerungen
digitale Eingänge ca. 1100
digitale Ausgänge ca. 600
analoge Eingänge 200 
analoge Ausgänge 16

PLT-System:
2 redundante Prozessserver
1 Datenserver
3 Bedienplätze

Wirbelschichtofen:
Gesamtfläche: 33,3 m²
Gesamtleistung: 8 m³/h
Wärmeleistung: 10 MW 



Frank Rauschning

Ansprechpartner:

Frank Rauschning
089 / 568 27 68-66
f.rauschning@wirberaten.de

 

Kontakt

Stammhaus Worpswede

Am Hörenberg 1
27726 Worpswede 

Telefon
04792 / 93 10 - 0 

Mail schreiben

Zu Google Maps

Niederlassung München

Landsberger Straße 408
81241 München 

Telefon
089 / 568 27 68-0 

Mail schreiben 

Zu Google Maps 

Niederlassung Berlin-Brandenburg

Bahnhofstraße 6 
15344 Strausberg 

Telefon
03341 / 490 60-0

Mail schreiben 

Zu Google Maps