Elektrotechnik

Anpassung der Energieversorgung in der Zentrale der Stadtentwässerungsbetriebe Köln AöR

Erhöhung der Versorgungssicherheit

Herstellung einer dem Stand der Technik entsprechenden Energieversorgung der Zentrale der Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR zur Erhöhung der Versorgungssicherheit (Erneuerung und Sanierung der Altanlagen), Sicherstellung der Energieversorgung (Schaffung von Redundanzen und Netzersatzversorgung) sowie Einbindung der EEG-Anlage und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung einer Eigenerzeugungsanlage.

Auftraggeber:

Stadtentwässerungsbetrieb Köln, AöR

Projektrealisation:

2015 - 2016

Leistungsphasen:

LP 1 - 9

Leistungsumfang:

  • Planung Mittelspannungsschaltanlage und Niederspannungsverteilungen
  • Untersuchung der Netzersatzversorgung über Netzersatzanlagen (Diesel)
  • Planung einer BHKW-Anlage einschließlich Einbindung in das Wärmenetz
  • Klärung der vergütungstechnische Einbindung der PV-Anlage (KWK-EEG)
  • Planung E-MSR-Technik, Einbindung in Gebäudeleittechnik

Technische Informationen:

  • 5-feldrige SF 6-Mittelspannungsanlage 10 kV
  • Last- und Kurzschlussberechnung einschließlich Auslegung der Schutztechnik
  • 5- und 3-feldrige Niederspannungshauptverteilung
  • Netzersatzanlage 500 kVA
  • BHKW-Anlage: 33 kWel, 99,2 kWth



Gerald Gebauer

Ansprechpartner:

Gerald Gebauer
Dipl.-Ing. (FH)
04792 / 93 10-28
g.gebauer@wirberaten.de

 

Kontakt

Stammhaus Worpswede

Am Hörenberg 1
27726 Worpswede 

Telefon
04792 / 93 10 - 0 

Mail schreiben

Zu Google Maps

Niederlassung München

Landsberger Straße 408
81241 München 

Telefon
089 / 568 27 68-0 

Mail schreiben 

Zu Google Maps 

Niederlassung Berlin-Brandenburg

Bahnhofstraße 6 
15344 Strausberg 

Telefon
03341 / 490 60-0

Mail schreiben 

Zu Google Maps